Der Unternehmerkongress Khuzestan-Dresden

10. Oktober 2011


Wirtschaftsdelegation Khuzestan (Südwest Iran)
Das reichste Gouvernement Irans zu Gast in Deutschland.


Neugier liegt im Raum. Schnell füllt sich der Saal. Die mitgebrachten Erwartungen schwängern die Luft. Immer mehr Teilnehmer finden ihren Platz. Der Gastgeber begrüßt sie herzlich und stellt die Referenten vor.
Die Eröffnungsrede hält der Botschafter der Islamischen Republik Iran Dr. Sheikh Attar.
Bodo Schwarz - Vorstandsmitglied EV-KMU und Sonderbeauftragter Europapolitik/Außenwirtschaft spricht über die Möglichkeiten und Erfahrungen, der Gouverneur von Khuzestan/Iran Dr. Seyed Jafar Hejazi und Jürgen Preiss-Daimler – PD-Management Industries Technologies GmbH schließen sich an.
Preiss-Daimler spricht von seinen Reisen in den Iran, spricht von seinen Begegnungen mit den Menschen, spricht von einem fantastischem Land. Voller Interesse und sehr aufmerksam verfolgen die Teilnehmer die Ausführungen.
Jetzt stellen einige der Delegationsmitglieder des Gouvernements Khuzestan ihre Unternehmen vor. Äußern Wünsche und Erwartungen, zeigen Möglichkeiten und Chancen für deutsche Unternehmen auf. Es ist ein günstiger Zeitpunkt für Kooperationen, Investitionen und Exporte. In ausführlichen persönlichen Gesprächen am Nachmittag kommen die Einzelnen sich näher. Kontakte werden geknüpft, Visitenkarten ausgetauscht, erste freundschaftliche Bande geknüpft. Wird der Tag sich auszahlen? Geschäfte werden folgen. Die Wirtschaft wird angekurbelt. Wieder zeigt sich, dass die Wirtschaft die Menschen eher und näher zusammenbringt, als die Politik es jemals vermag.


Gruppengespräch Gruppengespräch Gruppengespräch

Gruppengespräch Gruppengespräch Gruppengespräch

Gruppengespräch Gruppengespräch Gruppengespräch


 Kurzdokumentation-Wirtschaftsnachrichten

Home       Über uns       Impressum       Kontakt       Iran       englisch